Big Mac Rolle

Print Friendly, PDF & Email

Warum Gruppenzwang manchmal etwas Gutes ist und was das mit diesem leckeren Gericht zu tun hat …

In meiner Lieblingsgruppe bei Facebook gibt es regelmäßig neue Hypes, einer fängt an und plötzlich ziehen ganz viele mit. Meistens schaffe ich es mich da raus zu halten, aber bei diesem Rezept konnte und wollte ich nicht widerstehen. 😉

Das Rezept ist ursprünglich von einer LowCarb Abnehmseite, ich habe es aber noch minimal angepasst. 🙂

Zutaten für ca. 3 Portionen

230 g  Magerquark
110 g Reibekäse
3 mittelgroße Eier
Weißer und schwarzer Sesam
250 g  gemischtes Hackfleisch
80 g  Eisbergsalat oder Romanasalat
80 g  Cherrytomaten
50 g Gewürzgurken
etwas Gurkenwasser
3-4 Scheiben Schmelzkäse
3 EL  Mayonnaise
2 EL Tomatenketchup
1 TL  Senf mittelscharf
Salz und Pfeffer

Den Ofen auf 180°C Umluft vorheizen. Für die Rolle wird der Magerquark, Reibekäse und Eier verrührt. Ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech mit etwas weißem und schwarzem Sesam bestreuen und die Masse gleichmäßig darauf verteilen. Das Ganze kommt nun für 15-20 Minuten in den Ofen.

In der Zwischenzeit  das Hackfleisch anbraten bis es schön krümelig ist und mit Salz und Pfeffer würzen.

Währenddessen die Gürkchen und Tomaten in Scheiben und den Salat in Streifen schneiden.

Für die Sauce werden Mayonnaise, Ketchup und Senf miteinander vermischt. Wer die Sauce etwas flüssiger mag kann noch einen Schuss von dem Gurkenwasser zugeben.

Bevor Du mit dem Belegen anfängst, ein kleiner Tipp … Wenn Du die Rolle nur zuklappen möchtest, dann kannst Du eine Hälfte belegen (so hab ich das gemacht). Wenn Du richtig rollen möchtest dann musst Du etwas sparsamer beim Belegen sein.

Nachdem der Teig fertig ist werden die Schmelzkäsescheiben auf den noch warmen Teig ausgelegt. Dann kurz auskühlen lassen.  Darauf kommen Gürckchen, Hackfleisch, Tomaten, Salat und die leckere Sauce. Gut einwickeln und in Portionen schneiden.

Bon Appetit.

 

Ein Gedanke zu „Big Mac Rolle

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.