Gefüllte Zucchini mit Pilz Lauch Füllung

Print Friendly, PDF & Email

Da haben mich beim Einkauf runde Zucchinis angelacht und ich bin für diesen Flirt auf jeden Fall zu haben. Gefüllt mit einer Mischung aus Pilzen, Lauch und ein bisschen Käse wirklich lecker!

Zutaten für 2 Portionen: 

2 Runde Zucchini

Zwiebeln  // gewürfelt

Knoblauch // gewürfelt

1 kleine Kartoffel // klein gewürfelt

1 Stange Lauch // geschnitten

1/2 Paket Champignons // geschnitten

Frischkäse

Mozzarella

opt. magere Schinkenwürfel

Salz & Pfeffer

 

Zuerst die Zucchini vorsichtig mit einem Löffel aushöhlen und das Fruchtfleisch grob kleinschneiden.

Den Ofen auf 180 Grad vorheizen.

In einer Pfanne mit ein wenig Öl zuerst Zwiebel, Knoblauch, Kartoffelwürfel, Lauch, Champignons, etwas vom Zucchinifruchtfleisch und Schinkenwürfel anbraten. Mit etwas Salz und Pfeffer und Frischkäse abschmecken und verfeinern und in die Zucchini einfüllen, Mozzarella oben drauf und ab in den Ofen.

Je nachdem wie dünn die Zucchiniwände sind und der Käse schön verlaufen ist im Ofen backen. Bei mir waren es so 15-20 Minuten.

Für eine kleine Sauce habe ich das restliche Fruchtfleisch, plus restliche Füllung mit Frischkäse püriert und noch ein paar extra Pilze angebraten.

Wer noch eine Beilage braucht … Ofenkartoffeln/Wedges passen ganz gut dazu. Da ich Vollfettprodukte verwendet habe, hatten beide Schätzchen 13 SmartPoints. Und ja, ich habe beide gegessen, dafür die Beilagen weggelassen. Also 7 SmartPoints pro Zucchini. Ist auch Sattmachergeeignet, nur für den Mozzarella müssen Punkte berechnet werden.

Bon Appetit.

 

 

2 Gedanken zu „Gefüllte Zucchini mit Pilz Lauch Füllung

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.