Süßes Couscous mit Zimt-Zwetschgen mit Pistazien

Print Friendly, PDF & Email

Manchmal brauche ich schon am Morgen was Wärmendes für den süßen Zahn. Da kommt mir das süße Vanille Couscous mit Zimt-Zwetschgen und Pistazien genau recht. Es schmeckt aber auch kalt sehr gut.

Zutaten

Wasser

Feines Couscous

Vanillemark

Zimt

Agavendicksaft

Pistazienöl // opt. Butter

Zwetschgen // entkernt und geviertelt

Agavendicksaft

Zimt

Prise Salz

Prise Piment

Pistazien // gehackt

Couscous in einer Schüssel mit dem Zimt und dem Agavendicksaft vermengen. Kochendes Wasser hinzufügen, die Schüssel abdecken und ca. 10 – 15 Minuten quellen lassen. Den Couscous mit etwas Pistazienöl auflockern.

Die Zwetschgen mit etwas Wasser und Agavendicksaft, Zimt, Salz und Piment in einem Topf köcheln bis die Zwetschgen schön weich und verkocht sind.

Alles zusammen anrichten und mit den Pistazien bestreuen.

Bon Appetit.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.