Spinat Ricotta Tortellini

Print Friendly, PDF & Email

Ein ganz schnelles und doch sehr leckeres Essen. Popey nimm dich in Acht … Ich habe Spinat Ricotta Tortellini gemacht!

Für 2 Portionen

1 Packung Spinat Ricotta Tortellini aus dem Kühlregal
Grünes Pesto

Olivenöl
1 Zwiebel // gewürfelt
300 g Frischer Babyspinat
Zitronensaft
Salz & Pfeffer
Ricotta

Zuerst das Nudelwasser aufsetzen. Kurz bevor das Wasser anfängt zu kochen, die Pfanne mit etwas Öl aufheizen und die Zwiebeln mit dem Blattspinat dünsten. Mit Salz, Pfeffer und etwas Zitronensaft abschmecken. Ganz zum Schluss den Ricotta unterrühren (nicht mehr kochen).

Die Tortellini in siedendem Wasser 2 Minuten ziehen lassen, dann abgießen, kurz mit Pesto schwenken und mit der Spinat Ricotta Sauce anrichten.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.