Thai Style Steak Salad

Print Friendly, PDF & Email

Die thailändische Küche hat es mir seit Jahren angetan. Selbst wenn man auf seine Linie achten und wenig Kohlenhydrate zu sich nehmen möchte, lässt sich das prima mit der thailändischen Küche kombinieren.

LowCarb und mega lecker der typische thailändische Rindfleischsalat.

Zutaten für 2 Personen:

1 Stange Zitronengras // sehr fein hacken
1 Lauchzwiebel // in feine Ringe schneiden
1 Handvoll Minze und Koriander // grob hacken
2 Limetten // auspressen
2 EL Sojasauce
1 Salatgurke // Mit Löffel entkernen und in feine Scheiben schneiden

50 g Dinkelreis // mahlen
2 Rumpsteaks
3 EL Öl
Salz, Pfeffer

Das Zitronengras mit der Lauchzwiebel, den Kräutern, dem Limettensaft, der Sojasauce, etwas Öl und der Gurke vermengen und gut durchziehen lassen.

Das Dinkelgries mit Öl in der Pfanne anbräunen und ein wenig salzen und umfüllen.
Das Fleisch trocken tupfen, den Fettrand mehrmals einschneiden. Öl in einer Pfanne erhitzen und die Steaks darin von jeder Seite zwischen 3 und 4 Minuten braten. Mit Salz und Pfeffer würzen. In Alufolie noch ein paar Minuten ruhen lassen, in feine Streifen schneiden und mit dem Salat mischen und mit dem Dinkegries garnieren.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.